Monthly Archives: April 2011

Die Qual der Jahreszeiten

Eigentlich sind die Jahreszeiten ziemlich langweilig: (immerhin) vier Jahreszeiten, welche sich Jahr für Jahr wiederholen und je nach Einstellung, Jahr für Jahr dieselben Gefühle hervorrufen. Dem Pessimisten ist der Frühling zu kühl und zu kurz, die Pollenbelastung zu hoch, die … Continue reading

Posted in Allgemein, Natur, Pseudo- / Weisheiten | 1 Comment

Tipps für den Umgang mit Doodle & Co.

Sogar im Umgang mit Planungshilfen wie Doodle kann man einiges falsch machen, was ärgerlich sein kann. Hier einige Tipps, die meisten durchaus ernst gemeint: wenn schon Umfrage, dann bitte mehr als 2 – 3 Terminen die Wahrscheinlichkeit, dass jemand mal … Continue reading

Posted in Allgemein, Geschäft | Leave a comment

Sonnen- und Schattenseiten der alternativen Engergieformen

Wer mich kennt, kennt meine Meinung: wir müssen auf erneuerbare Energien setzen, am besten heute schon und nicht erst morgen. In der aktuell überhitzten Diskussion um sofortige Abschaltung einiger oder (traumtänzerisch) aller AKWs sollte man die Bodenhaftung nicht verlieren. So … Continue reading

Posted in Allgemein, Ökologie, Politik und ähnlich geartetes | Leave a comment

Schule vom Kind her denken

Vortrag Rudolf-Steinerschule – 30.03.2011 Schule vom Kind her denken Remo H. Largo (private Zusammenfassung, komplett und formatiert bestellbar über das Kontaktformular) 1. Bildungssystem ist eine Baustelle Seit 10 Jahren bewegt sich das Schweizer Bildungswesen kaum oder in die falsche Rich¬tung. Es … Continue reading

Posted in Allgemein, Erziehung, Eltern sein | Leave a comment